Foot Patrol X Adidas Consortium Edberg ’86 ‚Strawberries & Cream‘

2014 ist jetzt schon das Jahr der Tennisklassiker. Nike schickt den Air Tech Challenge ins Rennen, Reebok mit den Court Pumps und Adidas legt nicht nur den legendären Stan Smith neu auf, sondern serviert zum Dessert auch noch den Edberg ’86. 

Um gleich bei der süßen Nachspeise zu bleiben, das ‚Strawberries & Cream‘-Theme der Foot Patrol Collabo basiert auf dem traditionellen Nachtisch des Dinners im Rahmen des Wimbledon-Turniers in London. Gemäß dem Motto ist der Edberg auch komplett in Rot und Cremeweiß gehalten. grüne Innensohlen und die Öse im Consortium-Label runden die Optik ab. Ich bleib dabei, was Foot Patrol anfasst hat Hand und Fuß.

Die Vearbeitungsqualität meines Edbergs ist ok. Auch wenn ich schon wirklich fiese Bilder von anderen gesehen habe ist meiner eigentlich einwandfrei. Das Leder fühlt sich gut an, die Nähte sind sauber gearbeitet und alles ist anständig verklebt. Das Rot ist vielleicht nicht ganz so intensiv wie es auf den Promoshots ausgesehen hat aber insgesamt bin ich sehr zufriesen. Ich hätte mir gewünscht, dass die Lasche etwas dicker bzw. überhaupt gepolstert wäre, da sich die beim tragen immer ein bisschen „krumpelt“, aber das war sicher beim OG damals auch schon so und lässt einen besser Tennis spielen.

Obwohl ich den Edberg eigentlich schon von nach dem ersten Teaser ziemlich spannend fand, konnte ich mich zuerst nicht durchringen mir ihn zuzulegen. Erst kurz vor dem internationalen Release, als es einen kleinen Restock bei Foot Patrol gab, habe ich zugeschlagen und es auch nicht mehr bereut. Er ist ein wirklich schöner und leichter Sommerschuh. Es muss ja schließlich nicht immer ein Runner sein.

fpedberg – 31 fpedberg – 32 fpedberg – 33 fpedberg – 34 fpedberg – 36 fpedberg – 37 fpedberg – 38 fpedberg – 39 fpedberg – 40 fpedberg – 41 fpedberg – 42 fpedberg – 43 fpedberg – 44 fpedberg – 45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.