Feature X Diadora N.9000 'Pistacchio'

Ich kann es nicht leugnen, die Diadora Beiträge häufen sich. Wie kann man sich der Sache auch verwehren wenn die italienische Marke permanent so guten Stuff raushaut. Die erste Collabo mit dem in Las Vegas ansässigen Store Feature Sneakerboutique ist meines Erachtens auch ein voller Erfolg.

Prinzipiell mag ich die Suede-Varianten lieber als die Glattleder N.9000, denn das muss man leider zugeben, die Geh-Falten lassen sich auf der sperrigen Toebox nicht vermeiden. Wenn man den Schuh allerdings in der Hand hält kann man sich schnell damit abfinden. Die Qualität des Obermaterials ist nämlich aller erste Sahne. Und das gilt auch für das Lining.

Ich hab ja ein Faible für Details und davon gibt es beim ‚Pistacchio‘ einige. Das Highlight sind eindeutig die Kreuz-Stickereien auf der Toebox, aber auch die goldenen Stickereien und Ösen machen den Schuh zu etwas ganz besonderem. Die bedruckten Innensohlen und die äußerst schöne Special-Box runden das Paket für mich ab. Ein kleiner Wermutstropfen: In meinem Paket fanden sich nur Rope-Laces und ich musste auf ein Paar Flats aus meinem Fundus zurückgreifen.

Die Farbe ist für den Sommer einfach perfekt. Ich bin ein Fan von der Kombination aus Pistaziengrün mit Creme-Weiß und den goldenen Details. Und bevor ich es vergesse: Mit einer Gum-Sohle kriegt man mich eh fast immer.

feature_diadora_pistacchio_1 feature_diadora_pistacchio_2 feature_diadora_pistacchio_3 feature_diadora_pistacchio_4 feature_diadora_pistacchio_5 feature_diadora_pistacchio_6 feature_diadora_pistacchio_7 feature_diadora_pistacchio_8 feature_diadora_pistacchio_9 feature_diadora_pistacchio_10 feature_diadora_pistacchio_11 feature_diadora_pistacchio_12 feature_diadora_pistacchio_13 feature_diadora_pistacchio_14 feature_diadora_pistacchio_15 feature_diadora_pistacchio_16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.